Sommer, Sonne, Grillsaison

Dieser Steak-Pfeffer lässt mein Drachenherz vor allem zusammen mit rauchigen Grillaromen höher schlagen. Er ist mild, nicht zu salzig, nicht zu pfeffrig – und damit genau richtig. Und ganz egal, ob du Lust auf ein schön saftiges Stück Fleisch hast oder lieber vegetarisch / vegan grillst und kochst – der Steak-Pfeffer schmeckt auf allem. Auf Fleisch genau wie auf Tofu, auf Gemüse genau wie auf Halloumi. Das macht ihn zu einem echten Allrounder und ideal auch für deine Küche.

 

Wunderbar z.B. für:

Rind, Schwein, Lamm, Geflügel, Tofu, Gemüse, Grillkäse, Aufläufe, Hummus. Wenn du die Speise grillst, brätst oder kochst, streu den Steak-Pfeffer am besten danach drauf.