Unwiderstehlich im Geschmack, divers einsetzbar

Zimt, Anis, Muskatblüten: Nachdem du die bunte Keksdose ganz sanft geschüttelt hast, machst du sie auf und der herrliche Duft des Backwerks erfüllt deine Nase. Spekulatius. Das Winterhighlight. Und ob du nun selbst wirklich Spekulatius backen oder beispielsweise Plätzchen, Torte, Milchreis oder andere süße Verführungen zubereiten möchtest: Mein drachenechtes Spekulatius-Gewürz ist dein treuer Begleiter.

Die raffinierte Mischung der einzelnen Zutaten ist warm, wohlig und einfach lecker. Ihr Geschmack weckt Kindheitserinnerungen und lässt dich ein Stück weit abschalten. Besonders: Anders als sonst ist in der Gewürzmischung keinerlei Zucker enthalten und somit ist es auch für zuckerfreie Backwerke geeignet. Und falls du weniger Lust aufs Backen aber vielmehr auf eigenen Glühwein oder Eierlikör hast: Auch darin ist das Spekulatius-Gewürz fantastisch.

  

Wunderbar z.B. für:

Selbstgebackener Spekulatius, Kekse und Plätzchen, Kuchen und Torten, eigener Milchreis oder Grießbrei, Pfannkuchen, selbstgemachter Glühwein oder Eierlikör.