Schmeckt wirklich wie Döner – nicht bloß wie Gyros

Nimm mein Gewürzilla-Döner-Gewürz, einen Schuss Olivenöl, misch beides zusammen und mariniere damit, was auch immer wie das Fleisch von „Chef“ schmecken soll. Nur mit einem wesentlichen Unterschied: Die Zutaten sind rein natürlich. Sonst dürfte ich meine Kreation wohl nur „Drehspieß-Gewürz“ statt Döner-Gewürz nennen. Ok, Spaß beiseite. Jedenfalls ist das Döner-Gewürz noch deutlich vielseitiger einsetzbar als nur für Döner an sich. Es schmeckt auch wunderbar in Köfte, Falafel und in Verbindung mit anderen orientalischen Snacks und Speisen. 18 verschiedene Gewürze sind ideal miteinander vermischt für dein Geschmackserlebnis.
 
 
Wunderbar z.B. für:
In erster Linie für Fleischgerichte – z.B. aus Kalb oder Rind, Schwein, Geflügel oder aus Lamm oder Hammel. Schmeckt aber auch in vegetarischen / veganen Speisen.